RBS Logo

Kolumbianische Delegation zu Besuch an der Robert-Bosch-Schule

Am Freitag, 24. März 2017, war eine Delegation aus Kolumbien zu Besuch an unserer Schule. Die 22 Berufsschullehrer/innen verbrachten insgesamt zwei Wochen in Baden-Württemberg und lernten unser Berufsbildungssystem kennen. Geplant und durchgeführt wurde das Vertiefungsseminar im Rahmen des Programms "Expertin/Experte für die berufspädagogische Lehrerfortbildung in Kolumbien" von der Firma Festo und der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Esslingen.

Ziel des Besuchs an der Robert-Bosch-Schule war in erster Linie, eine moderne berufliche Schule kennenzulernen und in Lernfeldunterrichten zu hospitieren. Geplant und durchgeführt wurde der Besuch von unseren beiden Kollegen Joachim Pfister aus der Abteilung Elektrotechnik und Florian Bär aus der Abteilung Fahrzeugtechnik.

Nach der Begrüßung durch unseren stellvertretenden Schulleiter, Herrn Pröbstle, stellten die beiden verantwortlichen Kollegen unsere Schule vor und führten in die Beobachtungsaufträge für die Unterrichtshospitation ein. Im Anschluss nahm die Delegation in zwei Gruppen am regulären fachlichen Unterricht teil. Eine Gruppe besuchte am Vormittag eine Klasse der Einjährigen Berufsfachschule Fahrzeugtechnik im Theorieunterricht bei Herrn Koch, am Nachmittag stand eine Hospitation in der Werkstatt bei Herrn Hafner und Herrn Hertler an. Die zweite Gruppe hospitierte ganztags im Laborunterricht einer Klasse der Einjährigen Berufsfachschule Elektrotechnik bei Herrn Österle. Im Anschluss wurden der Gruppe bei einem Schulrundgang noch weitere Werkstätten und Unterrichtsräume gezeigt, bevor eine Abschlussdiskussion und Evaluation erfolgte.

Damit die Kolleginnen und Kollegen auch die Stadt Ulm näher kennenlernen konnten, bot Herr Pfister eine Stadtführung an, bevor man im Gerberhaus den Abend bei einem schönen Essen ausklingen ließ. Die Gruppe war sowohl vom Unterricht als auch von unserer Schule und der Stadt Ulm sehr begeistert und dankte der Robert-Bosch-Schule herzlich.

Kolumbianische Delegation mit unseren beiden Kollegen Joachim Pfister und Florian Bär

Digitales Schwarzes Brett RBS Ulm

Vertretungsorganisation

Zugriff auf die Vertretungspläne der RBS über das "Digitale Schwarze Brett" (DSB).
Sie erreichen die Vertretungspläne der Robert-Bosch-Schule Ulm über die Eingabe
eines URL (Uniform Resource Locator = Internetadresse).

Den URL erhalten Sie von Ihrer Abteilungsleitung.

Zum Login benötigen Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort.
Diese können Sie ebenfalls bei Ihrer Fachabteilungsleitung erfragen.

Ein Zugriff ist auch mit einer App über das Smartphone möglich.

Die Apps sind im App-Store mit dem Suchwort „DSBlight“ auffindbar und können kostenlos
heruntergeladen und installiert werden.
Informationen hierzu finden Sie für die unterschiedlichen Betriebssysteme unter

Apple iPhone (iOS)

Android

Geben Sie zum Login den URL in die Adresszeile Ihres Browsers ein.

IVECO Stralis an Robert-Bosch-Schule Ulm gespendet

Die IVECO AG spendet der Robert-Bosch-Schule Ulm zum fünften Mal eine Sattelzugmaschine modernster Technologie für Ausbildungszwecke. Damit ist die IVECO AG die Firma, von der die Robert-Bosch-Schule Ulm bisher insgesamt die umfangreichsten Spenden bekam.

Die Übergabe der Sattelzugmaschine fand im neuen IVECO-Auslieferungszentrum im Werk Donautal statt.

Der Listenpreis für die gespendete Sattelzugmaschine liegt bei über 120.000 €. Der Stralis 500 verfügt über modernste Motoren- und Bremstechnologie und ist mit elektronischen Fahrzeugassistenzsystemen ausgestattet.

Das ehemalige Versuchsfahrzeug wird an der Robert-Bosch-Schule für die Ausbildung der Kraftfahrzeugmechatroniker - Nutzfahrzeugtechnik, in der Meisterschule Kraftfahrzeugtechnik und in der Technikerschule für Kraftfahrzeugtechnik eingesetzt. Mit der Fahrzeugspende verfügt die Robert-Bosch-Schule Ulm wieder über eine hochmoderne Ausstattung im Nutzfahrzeugbereich.

 

Mensa auf dem Kuhberg

Speiseplan

Hier finden Sie den aktuellen Speiseplan der Mensa auf dem Kuhberg für die laufende Woche.
Klicken Sie bitte auf den Link. Sie werden dann in einem neuen Fenster zum Speiseplan weitergeleitet.