Orientierungspraktikum

Während der universitären Lehrerausbildung ist ein dreiwöchiges Orientierungspraktikum vorgesehen.

Wir an der RBS bieten Ihnen die Möglichkeit, erste Praxiserfahrungen im Lehrerberuf zu sammeln. Sie erhalten Einblicke in die vielfältigen Aufgaben von Lehrkräften. Zudem haben Sie die Möglichkeit, erste Gehversuche in der Lehrtätigkeit zu unternehmen, um herauszufinden, ob der Berufswunsch für Sie der richtige ist. Dabei unterstützen Sie unsere Ausbildungslehrer Ulrich Adam, Rainer Genzel und Annette Pruß, sowie die jeweiligen Fachlehrer:innen.

Von Orientierungspraktikant:innen erwarten wir: Interesse, Engagement und Neugier.

Bitte beachten Sie, dass Praktikumsplätze nur im Rahmen des offiziellen Anmeldeverfahrens über das Kultusministerium vergeben werden können.

Ausbildungslehrerin bespricht einen Unterricht an Hand des Basismodells für die Unterrichtsbeobachtung.